Ausdrucken und Abspeichern dieser Datenschutzhinweise

Diese Datenschutzhinweise können Sie unmittelbar ausdrucken und abspeichern: Datenschutzerklärung als PDF

„Sterne des Sports“

Besondere Teilnahmebedingungen für das Online-Bewerbungsverfahren

– Datenschutzerklärung –

Allgemeines

Der Wettbewerb „Sterne des Sports“ ist eine Initiative des Deutschen Olympischen Sportbundes e.V. (DOSB) und der Volksbanken Raiffeisenbanken in Deutschland, diese vertreten durch den Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR). Der Wettbewerb würdigt das gesellschaftspolitisch wirksame Leistungsspektrum von Sportvereinen und deren besonderes ehrenamtliches Engagement.

Teilnehmen können alle unter dem Dach des DOSB organisierten Sportvereine, also alle Sportvereine, die Mitglied von Landessportbünden, Spitzenverbänden oder Sportverbänden mit besonderen Aufgaben sind. Vereine, die an dem Wettbewerb teilnehmen möchten, bewerben sich ausschließlich online auf der Internetseite der am Wettbewerb teilnehmenden Volksbank oder Raiffeisenbank, in deren Geschäftsgebiet der Verein seinen satzungsmäßigen Sitz hat. Sofern der Verein an seinem Sitz keine teilnehmende Volksbank oder Raiffeisenbank findet, ist eine Onlinebewerbung unter www.sterne-des-sports.de möglich.

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung klärt Teilnehmer über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch die Verantwortlichen im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens auf. Zum Zweck der ordnungsgemäßen Durchführung des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ werden personenbezogene Daten nach den Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) erhoben und verarbeitet. Verantwortliche im Sinne der DSGVO sind der Deutsche Olympische Sportbund e.V. (DOSB), Geschäftsbereich Sportentwicklung, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main und der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR), Schellingstraße 4, 10785 Berlin.

Gegenstand des Datenschutzes

Gegenstand des Datenschutzes sind die personenbezogenen Daten gemäß Artikel 4 Absatz 1 DSGVO, die im Rahmen der Abgabe einer Online-Bewerbung für den Wettbewerb „Sterne des Sports“ erhoben werden. Dies sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen, wie beispielsweise der Name, die Anschrift, die Telefonnummer oder die E-Mail-Adresse.

Datenerhebung, Datenverarbeitung

Die Erhebung und Verarbeitung der im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens übermittelten personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich zum Zweck der ordnungsgemäßen Durchführung des Wettbewerbs „Sterne des Sports“ auf regionaler, Landes- und Bundesebene.

Die Daten werden erfasst und gespeichert bei der Taktsoft GmbH, Schumannstraße 15, 53113 Bonn. Diese ist verpflichtet, die gemäß Artikel 24, 25 und 32 DSGVO erforderlichen technischen und organisatorischen Maßnahmen zu treffen, um die gespeicherten Daten angemessen zu schützen.

Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn die betroffene Person ihre Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist.

Jedenfalls werden die Daten nach dem Abschluss eines Wettbewerbsjahres gesperrt und zum Ende des Folgejahres vollständig gelöscht.

Cookies

Im Rahmen des Online-Bewerbungsverfahrens werden „Cookies“ zur optimalen Darstellung verwendet. „Cookies“ sind kleine Dateien, die es ermöglichen, auf dem Zugriffsgerät der Nutzer (PC, Smartphone o.ä.) spezifische, auf das Gerät bezogene Informationen zu speichern. Sie dienen zum einem der Benutzerfreundlichkeit von Webseiten und damit den Nutzern (z.B. Speicherung von Login Daten). Zum anderen dienen sie, um die statistischen Daten der Webseitennutzung zu erfassen und sie zwecks Verbesserung des Angebotes analysieren zu können. Die Nutzer können auf den Einsatz der „Cookies“ Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen über eine Option mit der das Speichern von „Cookies“ eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass die Nutzung und insbesondere der Nutzungskomfort ohne „Cookies“ eingeschränkt werden.

Rechte der betroffenen Person

Die betroffene Person hat jederzeit das Recht, beim DOSB oder BVR Auskunft gemäß Artikel 15 DSGVO zu verlangen. Ferner kann die betroffene Person dort gemäß Artikel 16,17, 18 DSGVO jederzeit Berichtigung, Löschung und Recht auf Einschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen. Da in den Fällen der Löschung bzw. Einschränkung der Verarbeitung der Daten eine ordnungsgemäße Durchführung des Wettbewerbs bezogen auf die Bewerbung der betroffenen Person nicht möglich ist, ist eine weitere Teilnahme am laufenden Wettbewerb dann grundsätzlich ausgeschlossen.

Fragen im Zusammenhang mit dieser Datenschutzerklärung können an die Verantwortlichen gerichtet werden:

  1. Deutscher Olympische Sportbund e.V., „Sterne des Sports“, Otto-Fleck-Schneise 12, 60528 Frankfurt am Main, E-Mail-Adresse: sterne-des-sports@dosb.de, oder per E-Mail an den DOSB-Datenschutzbeauftragten: datenschutz@dosb.de.
  2. Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken e.V. (BVR), Schellingstraße 4, 10785 Berlin, E-Mail-Adresse des Datenschutzbeauftragten: datenschutz@bvr.de

Darüber hinaus besteht für die betroffene Person jederzeit ein Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde.

Mit Abgabe einer Onlinebewerbung erklärt der Absender zugleich,

optional:

Stand: 30.05.2018